Schreibwellness unterwegs

In Galerien & Museen

Sich schreibend der Kunst zu nähern, lässt Raum für eigene Gedanken und Wahrnehmungen. Je länger wir Kunstwerke und Museumsstücke betrachten, desto lebendiger werden sie.

Mittels gezielter Schreibanregungen liefern sie uns Geschichten über die Gesellschaft, über das Leben, über uns. Eigene Texte am Kunstwerk mit anderen zu teilen, schafft eine besondere Verbindung zur Kunst.

Ob kunst- oder schreibbegeistert oder einfach nur neugierig, dieses individuelle Kunsterleben in der Gruppe eignet sich für alle, die offen sind für einen unkonventionellen Zugang zu den Schätzen der Kultur.

Workshop-Dauer in der Regel 3 Stunden

Weitere Infos bitte per Kontakt-Link erfragen.